Was hat LGBTQ (1) mit Bäumen zu tun?

Die Geschlechtervielfalt in der Pflanzenwelt ist unglaublich. Ist es nicht verwunderlich, wie vielen nicht bewusst ist, dass es auch in der Pflanzenwelt männliche und weibliche Pflanzen gibt. Pflanzen sind für viele Menschen einfach nur da. Wenig Gedanken macht man sich, warum Pflanzen blühen oder wie die Fortpflanzung funktioniert. Noch vor ein paar Jahren war ich auch so [...]

Von |2022-04-27T15:56:26+02:0020. Dezember 2021|Mensch und Natur, Wurzel bis Krone|

Allzu menschlicher Naturschutz!

Naturschutz bedeutet nicht unbedingt Schutz für die Natur. Wie kann ein Naturschutzgebiet wohl sonst einen Pflegeplan haben? Kürzlich habe ich bei einer Waldführung von Patrick Esser, Naturschutz- und Landschaftsökologe und Dozent an Wohllebens Waldakademie, ein Aha-Erlebnis zum Begriff Naturschutz erlebt. Naturschutz schützt nicht immer die Natur so wie sie ist, sondern das was wir Menschen in [...]

Von |2021-10-26T07:59:49+02:0026. Oktober 2021|In der Waldakademie, Mensch und Natur|

Sinn und Unsinn von Vogelhäusern, Insektenhotels und Schmetterlingsfutterstellen

Wie sinnvoll sind Vogelhäuser und Insektenhotels? Wir Menschen nehmen den Vögel Lebensraum für ihren Nestbau und für ihre natürlichen Nahrungsquellen über den Winter. «Unsere in Höhlen brütenden Vogelarten, darunter verschiedene nützliche Insektenvertilger, leiden heute allgemein unter dem Mangel an natürlichen Höhlen. Einmal mehr ist es dem Ordnungssinn und dem wirtschaftlichen Denken des Menschen zuzuschreiben, dass es immer seltener [...]

Von |2021-09-18T17:39:26+02:0019. April 2021|Mensch und Natur|
Nach oben