Interview mit Ernst Zürcher in Sternstunde Religion, SRF Kultur, 08.07.2019

Ernst Zürcher, Forstingenieur ETH, ist eine ganz besondere Persönlichkeit. In dem Interview erzählt er über die Eibe, was Bäume und Menschen ähnlich macht und von neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen über Bäume. Für mich beeindruckend ist sein Zugang als Wissenschaftler zu alten Naturvölkern. Auf die Frage, ob Menschen mit Bäumen kommunizieren könnten, sagt er, dass alte Naturvölker wie die Kelten in Europa oder die Indianer in Amerika von Kommunikation mit Pflanzen gesprochen haben.

«Je mehr ich Forschungen mache in diese Richtungen, habe ich Respekt vor diesen Erfahrungen und stelle mir vor, dass es auch mal wissenschaftlich verstanden wird»